Hebe- und Gehhilfe

39,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab 49€

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

  • 61HXS
  Zur Entlastung der Hinterläufe Einfach anzuziehen Engt den Hund nicht ein... mehr
Produktinformationen "Hebe- und Gehhilfe"

 

  • Zur Entlastung der Hinterläufe
  • Einfach anzuziehen
  • Engt den Hund nicht ein

 

Die Besonderheiten der Hebe- und Gehhilfe:

  • Praktische Unterstützung für die Hinterhand: Manchmal ist wegen einer Erkrankung von Hüftgelenk, Wirbelsäule oder Muskulatur etwas zusätzliche Hilfestellung nötig – zum Beispiel beim Einsteigen ins Auto, auf der Treppe, beim Aufstehen für die ersten Schritte, oder beim Häufchen machen. Unsere Hebe- und Gehhilfe unterstützt die Hinterhand Ihres Hundes auf kurzen Strecken.
  • Entlastung und Mobilität: Die Hebe- und Gehhilfe entlastet Gelenke, Wirbelsäule und Hinterhand. So können Hunde mit Hüftdysplasie, Bandscheibenvorfall, Lähmungen oder Spondylose leichter mobil bleiben. Auch alternde oder geschwächte Hunde freuen sich über etwas Hilfestellung!
  • Rehabilitation nach Operation und Verletzung: Nach einer Operation oder Verletzung ist die Hebe- und Gehhilfe ein praktisches Hilfsmittel für die Rehabilitation: Sie vermindert die Belastung des operierten oder verletzten Bereichs und unterstützt so die ungestörte Heilung.
  • Solide Verarbeitung: Unsere Hebe- und Gehhilfe besteht aus einem stabilen, sehr handfreundlichen Gurtband. Für perfekten Tragekomfort ist das Gurtband ringsum mit rund genähtem Neopren abgepolstert. So werden Druck- und Scheuerstellen sicher vermieden. Hergestellt in Bayern vom HerzensTier-Team! 
  • Anatomischer Schnitt: Die Gurte der Hebe- und Gehhilfe verlaufen im Leistenbereich, sodass die Geschlechtsorgane genügend Raum haben. Rotierende Steckschlösser gewährleisten jederzeit guten Sitz – der Gurt liegt immer glatt und in der korrekten Richtung am Hinterlauf an. Die Hebe- und Gehhilfe ist unkompliziert verwendbar: Sie kann sowohl im Liegen als auch im Sitzen angelegt werden.
  • Rückenschonend für den Menschen: Mit der Hebe- und Gehhilfe geben Sie Ihrem Hund die nötige Unterstützung und schützen dabei Ihren eigenen Rücken. Sie können aufrecht stehen bleiben, während Sie die Hinterhand Ihres Hundes leicht anheben. Ständiges Bücken entfällt!
  • Gute Anpassung: Je nach Höhe Ihres Hundes können Sie den Haltegriff in der Länge anpassen, damit Sie sich rückenschonend bewegen können. Für besonders komfortable Handhabung ist auch der Handgriff weich gepolstert.

 

In welchen Fällen ist die Hebe- und Gehhilfe sinnvoll?

Unterstützung der Mobilität:

  • Hüftdysplasie
  • Bandscheibenvorfall
  • Muskelatrophie
  • Spondylose
  • Altersschwäche
  • Lähmungen
  • Myelopathie
  • Cauda-Equina-Kompressionssydrom

 

Entlastung bei Erkrankungen oder Verletzungen:

  • Adipositas (Übergewicht)
  • Durchtrittigkeit
  • Überköten
  • Bänderinstabilität
  • Hyperflexion

 

Rehabilitation und Physiotherapie:

  • Entlastung nach einer Operation oder Verletzung
  • als Therapiehilfsmittel zum Muskelaufbau bei Teilbelastung
  • zur Gangschulung für aktiv-unterstütztes Gehen

 

Wo und wann kann die Hebe- und Gehhilfe genutzt werden?

Die Hebe- und Gehilfe lässt sich klein zusammenlegen und kann unkompliziert in der Handtasche mitgenommen werden. So haben Sie jederzeit eine Unterstützung für Ihren Hund griffbereit!

Sie eignet sich ganz besonders für den Einsatz auf kurzen Gehstrecken, beim Einsteigen ins Auto, oder beim Gehen auf der Treppe.

 

Achtung: Gehen Sie bei Verwendung der Hebe- und Gehhilfe behutsam vor und halten Sie Ihren Hund nicht zu hoch, insbesondere bei Vorliegen einer Hüftdysplasie!

Achten Sie darauf, die Hebe- und Gehhilfe nicht über offenen Wunden zu nutzen.

 

So ermitteln Sie die richtige Größe für die Hebe- und Gehhilfe:

Die Hebe- und Gehhilfe ist in fünf verschiedenen Größen erhältlich. Die Größen orientieren sich an der Hunderasse bzw. der Hundegröße (siehe Maßtabelle).

 

Pflege der Hebe- und Gehhilfe:

30°C Feinwäsche, nicht bügeln und nicht in den Trockner geben.

 

Wie wird die Hebe- und Gehhilfe angelegt?

Öffnen Sie zunächst die Schnallen. Legen Sie dann die Hebe- und Gehhilfe über den Rücken Ihres Hundes, sodass das Logo nach oben zeigt.

Im Anschluss führen Sie die Beinbänder an der Innenseite der Oberschenkel von vorne nach hinten. Schließen Sie dann die Schnallen an der Oberseite. Zum Schluss führen Sie den Halteriemen um das Rückenband und verschließen ihn.

 

Material:  100% Perlon, Polster: 100% Neopren

Made by HerzensTier in Oberbayern

 

Gut zu wissen:

Gerade in der Anfangsphase einer orthopädischen oder neurologischen Erkrankung kommt ein Hund meist mit dem Gehen noch gut zurecht. Dennoch können bestimmte anstrengende Situationen eine Herausforderung sein. Auf der Treppe oder beim Einsteigen ins Auto müssen die Muskeln deutlich mehr Kraft aufwenden, auf den Gelenken lastet ein höheres Gewicht. Beginnen Sie frühzeitig, Ihren Hund in solchen Momenten zu unterstützen, um seine Gelenke und Muskeln langfristig zu schonen und Folgeschäden zu vermeiden. Auch die Hocke kann schwierig sein. Helfen Sie Ihrem Hund mit der Hebe- und Gehhilfe, sein Geschäft entspannt zu verrichten!

Um Ihren Hund trotz Erkrankung möglichst lange fit und mobil zu halten, ist regelmäßiges Training extrem effektiv. Mit der Hebe- und Gehhilfe könnnen Sie ihm gezielte Übungen vereinfachen: Sie nehmen Ihrem Tier einen Teil des Gewichts und der Belastung ab, und Ihr vierbeiniger Freund kann sich ganz auf die Bewegungen konzentrieren. Versuchen Sie, zwei oder drei kürzere Übungseinheiten pro Woche einzuplanen. Für ein individuelles Übungsprogramm, das genau auf Ihren Hund und seine Bedürfnisse zugeschnitten ist, wenden Sie sich am besten an einen Tierphysiotherapeuten.

 

Was können Sie sonst noch tun?

Das Bienenwunderspray pflegt die Haut auf natürliche Art, schnell und unkompliziert. Einfach aufsprühen! Die leichte Formulierung zieht sofort ein, ohne Spuren zu hinterlassen. Vor allem in der Eingewöhnungszeit mit der Hebe- und Gehhilfe profitiert Ihr Hund von einer kleinen Portion Extrapflege: Die Haut ist gut versorgt und Hautreizungen werden vermieden.

 

Tierart: Hund
Diagnose: Hüftdysplasie, Lähmung
Bereich: Bewegungsapparat
Hilfsmittel: Hebe- und Gehhilfen
Material: 100% Perlon, Polster: 100% Neopren Pflege: 30° Feinwäsche, nicht bügeln und... mehr
Material: 100% Perlon, Polster: 100% Neopren

Pflege: 30° Feinwäsche, nicht bügeln und nicht in den Trockner geben



Eigenschaften: "Hebe- und Gehhilfe"
Tierart: Hund
Diagnose: Hüftdysplasie, Lähmung
Bereich: Bewegungsapparat
Hilfsmittel: Hebe- und Gehhilfen
942035 Trainingsbandage
ab 25,00 € *
940795 Breiter Bauchgurt
ab 29,00 € *
941583 Ruhewunderkissen (Zirbenkissen)
Inhalt 1 Stück
29,90 € *
941641 Maßgefertigte Orthese
Preis auf Anfrage
941561 HerzensTier Kondition und Muskelaufbau
Inhalt 70 Gramm (256,43 € * / 1000 Gramm)
ab 17,95 € *
941599 Klettverschlussbürste
Inhalt 1 Stück
9,90 € *
941582 Pflegewunderspray für Wundstellen
Inhalt 0.1 Liter (209,60 € * / 1 Liter)
20,96 € *
941576 Bienenwunderspray
Inhalt 0.03 Liter (430,00 € * / 1 Liter)
12,90 € *
Zuletzt angesehen