Silberwunderspray (Kolloidales Silber)

9,90 € *
Inhalt: 0.03 Liter (330,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab 49€

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 103SWS
Das Silberwunderspray ist ein natürliches Spray mit kolloidalem Silber zur... mehr
Produktinformationen "Silberwunderspray (Kolloidales Silber)"
Das Silberwunderspray ist ein natürliches Spray mit kolloidalem Silber zur Behandlung von Wunden, Verletzungen und frischen Narben – geeignet für Ihr Pferd, Ihren Hund oder Ihre Katze. Es kann desinfizierend, antibakteriell und entzündungshemmend wirken.

Bei einer Verletzung der Haut, an Kralle oder Ballen, einer Wunde oder offenen Stelle am Ohr, Bein, einer wunden Nase oder wunden Pfote können Sie das Silberwunderspray nutzen. Das kolloidale Silberwasser dient als natürliches Desinfektionsmittel für die Wundbehandlung. Auch wenn die Wunde nässt oder eitert, ist unser Silberwunderspray gut geeignet.

Das Silberwunderspray enthält reinstes, entionisiertes Bergquellwasser, strömungstechnisch belebt und mit Feinsilber (25ppm) angereichert. Die Konzentration der Silberpartikel im Silberwunderspray befindet sich in einem absolut unschädlichen Bereich!

Verwenden Sie es, um Wunden zu reinigen und zu desinfizieren, und gleichzeitig Zellregeneration und Wundheilung zu unterstützen.

Anwendung:

Sprühen Sie das Silberwunderspray auf die betroffene verletzte Stelle auf.

Tipp: Bedecken Sie die Wunde nach dem Einsprühen mit unserem Wund(er)puder für eine besonders intensive Wirkung!



Welche Inhaltsstoffe stecken im Silberwunderspray und welche Eigenschaften werden ihnen zugeschrieben?

Bergquellwasser in höchster Reinheit wird entionisiert und strömungstechnisch belebt. Es bildet die Basis und die Grundlage für das Silberwunderspray.

Feinsilber (kolloidales Silber) sind kleinste, mikroskopisch feine Silberpartikel, verteilt in reinem Wasser. Schon vor vielen Jahrhunderten wurde kolloidales Silber als ursprüngliches Desinfektionsmittel und als Medikament gegen Infektionen verwendet. Erst mit der Entwicklung der Antibiotika geriet es in den Hintergrund. Heute ist Feinsilber ein beliebtes Heilmittel der Naturheilkunde.

Für die Herstellung von kolloidalem Silberwasser wird hochreines Silber unter Strom gesetzt und in destilliertes (entionisiertes) Wasser gegeben. Die feinen Teilchen lösen sich und verteilen sich gleichmäßig im Wasser. Da sie sich gegenseitig abstoßen, lagern sie sich nicht am Boden ab sondern bleiben verteilt.

Die biologische Hemmung des Bakterienwachstums durch kleinste Metallmengen nennt man oligodynamische Wirkung. In einem Laborversuch hat sich gezeigt, dass Silberpartikel antibakteriell gegen grampositive und gramnegative Bakterien wirken können.

Silber wird in der Medizin wegen seiner antimikrobiellen Wirkung gerne für Wundauflagen verwendet, ganz besonders in der Behandlung von Brandwunden. Auch Knochenprothesen, Katheter oder Tuben für die Beatmung werden häufig mit Silber beschichtet, um Keime und Infektionen zu hemmen.



Inhaltsstoffe:

Reinstes entionisiertes Bergquellwasser. Strömungstechnisch belebt und mit Feinsilber (25 ppm) angereichert.

Bitte vor Sonnenlicht, elektromagnetischer Strahlung und starken Temperaturschwankungen schützen.



Gut zu wissen: Anwendungsbereiche für das Silberwunderspray

•Für Ihren Hund:

Ältere Hunde leiden manchmal unter offenen Stellen am Bein, Entzündungen der Haut oder chronischen Wunden. Diese können Sie gut mit dem Silberwunderspray behandeln, um die Regeneration zu unterstützen.

Natürlich ist das Silberwunderspray auch für akute Verletzungen bestens geeignet. Wenn Ihr Hund gebissen wurde oder beim Spaziergang in eine Scherbe getreten ist, unterstützen Sie die natürliche Heilung mit dem Silberwunderspray. Sprühen Sie es auf, um den Bereich zu reinigen und Infektionen vorzubeugen.

•Für Ihre Katze:

Nach einer Rauferei mit der Nachbarskatze können Sie Schrammen und Wunden mit dem Silberwunderspray reinigen und Infektionen und Entzündungen vorbeugen.

Vor allem Bisswunden entzünden sich leicht – behalten Sie die Stellen im Auge und sprühen Sie sie wiederholt ein. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn keine Besserung eintritt.

•Für Ihr Pferd:

Eine Verletzung, zum Beispiel eine Schramme vom Hufeisennagel, können Sie mit dem Silberwunderspray einsprühen. Nutzen Sie es auch, um frische Operationsnarben sauber zu halten und die Heilung zu unterstützen.

Sarkoide sind gutartige Hauttumore beim Pferd, die nicht lebensgefährlich, aber schwer zu behandeln sind. Bei Pferden die dazu neigen, treten sie immer wieder auf und breiten sich manchmal sogar aus. Sprühen Sie das Silberwunderspray auf die betroffenen Stellen auf, um Infektionen zu vermeiden und die Hautstellen auf natürliche Art zu pflegen.



Tierart: Hund, Katze, Pferd
Diagnose: Verletzung, Wunde
Bereich: Wundheilung
Hilfsmittel: Pflege
Eigenschaften: "Silberwunderspray (Kolloidales Silber)"
Tierart: Hund, Katze, Pferd
Diagnose: Verletzung, Wunde
Bereich: Wundheilung
Hilfsmittel: Pflege
Zuletzt angesehen