Breiter Bauchgurt

29,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab 49€

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

  • 51BBNXS
  Die Besonderheiten des breiten Bauchgurts: Mehr Komfort im Rollwagen für... mehr
Produktinformationen "Breiter Bauchgurt"

 

Die Besonderheiten des breiten Bauchgurts:

  • Mehr Komfort im Rollwagen für alle Hunde: Der breite Bauchgurt von HandicappedPets dient als besonders komfortables Zubehör zum Rollwagen für alle Hundegrößen.
  • Besondere Entlastung: Durch den verbreiterten Schnitt entlastet der breite Bauchgurt Rumpfbereich und Wirbelsäule noch mehr. Vor allem für besonders schwere oder lang gebaute Hunde (Dackel, Corgi) eine große Erleichterung! Auch Hunde mit Wirbelsäulen- oder Bandscheibenproblemen profitieren von der zusätzlichen Unterstützung.
  • Gleichmäßige Gewichtsverteilung: Der Bauch liegt bequem auf dem breiten Bauchgurt auf. Das Gewicht wird gleichmäßiger verteilt. Der Rücken und somit auch die Wirbelsäule hängen weniger durch.

 

In welchen Fällen ist der breite Bauchgurt im Rollwagen sinnvoll?

  • Bandscheibenvorfall
  • Spondylose
  • Adipositas (übergewichtige Hunde)
  • besonders langer Rücken (Dackel, Corgi)
  • Cauda-Equina-Kompressionssyndrom
  • Arthrose der Wirbelgelenke
  • Bänderinstabilität

 

Wo und wann kann der breite Bauchgurt genutzt werden?

Der breite Bauchgurt kann im zweirädrigen und im vierrädrigen Rollwagen eingesetzt werden. Er ersetzt den Standard-Bauchgurt.

 

So ermitteln Sie die richtige Größe für den breiten Bauchgurt:

Der breite Bauchgurt ist in vier unterschiedlichen Größen erhältlich (XS-L), die sich an der Größe des Rollwagens orientieren. Die passende Zuordnung finden Sie in der Größentabelle.

 

Pflege des breiten Bauchgurts:

30°C Feinwäsche, nicht bügeln und nicht in den Trockner geben. Kleinere Flecken können einfach abgebürstet oder mit einem feuchten Tuch entfernt werden.

 

Wie wird der breite Bauchgurt angelegt?

Der breite Bauchgurt wird mit stabilem Klettband seitlich am Rollwagenrahmen befestigt. Legen Sie den breiten Bauchgurt mit der Klettseite nach unten über die Seitenstreben des Rollwagenrahmens. Führen Sie nun die Enden um die Seitenstreben herum, und schließen Sie die Klettverschlüsse an der Unterseite.

 

Material: 100% Neopren

 

Gut zu wissen:

Bandscheiben werden nicht durchblutet. Sie ernähren sich durch den Wechsel aus Belastung und Entlastung. Wie ein Schwamm nehmen sie dabei Nährstoffe aus der umgebenden Flüssigkeit auf. Bei gelähmten Hunden und Katzen fehlt ein großer Teil der aktiven Bewegungsmöglichkeiten. Das hat auch Auswirkungen auf die Bandscheiben: Sie erfahren weniger Belastung und Entlastung. Die Versorgung der Bandscheiben ist gefährdet.

Bewegung verbessert die Ernährung der Bandscheiben. Gehen und Laufen mit dem Rollwagen kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten: Auch wenn Hinterläufe und Lendenwirbelbereich bei gelähmten Hunden nicht oder nur teilweise aktiv mitarbeiten können, werden sie dennoch mitbewegt. So trägt das Gehen im Rollwagen aktiv zur Bandscheibengesundheit bei – vor allem dann, wenn die Wirbelsäule durch den breiten Bauchgurt besonders rückengerecht stabilisiert wird.

 

Was können Sie sonst noch tun?

Sorgen Sie für eine gute Versorgung mit wichtigen Nährstoffen – damit Ihr vierbeiniger Liebling auch von innen alles zur Verfügung hat, was er braucht! HerzensTier Arthrose akut eignet sich besonders zur kurmäßigen Fütterung in akuten Phasen mit besonderer Belastung.

 







Tierart: Hund
Diagnose: Cauda Equina Syndrom, Spondylose
Bereich: Bewegungsapparat
Hilfsmittel: Rollwagen
Eigenschaften: "Breiter Bauchgurt"
Tierart: Hund
Diagnose: Cauda Equina Syndrom, Spondylose
Bereich: Bewegungsapparat
Hilfsmittel: Rollwagen
Zuletzt angesehen