CosyCover Slit für Decken mit Halsteil

139,00 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Versandkostenfrei ab 49€

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Größe:

  • 82CC30
  gegen Druck- und Scheuerstellen durch Pferdedecken für den Widerrist oder... mehr
Produktinformationen "CosyCover Slit für Decken mit Halsteil"

 

  • gegen Druck- und Scheuerstellen durch Pferdedecken

  • für den Widerrist oder die Brust

  • speziell auch für Decken mit Halsteil

  • hält fest an jeder Decke

  • mit Magnetverschluss (geschützte Technik!)

  • pflegeleicht

  • nachhaltig 

  • für jedes Wetter 

  

Die Besonderheiten des CosyCover Slit für Decken mit Halsteil: 

  • Schutz vor Druck- und Scheuerstellen durch die Pferdedecke (auch mit Halsteil): Flauschiges Schaffell schmiegt sich um den harten, oft scheuernden Deckenrand. Die Ringe der Decke werden durch vorgesehene Öffnungen geschoben. So können die Klettschlaufen des Halsteils wie gewohnt an der Decke befestigt werden. 
  • Verbesserter Sitz der Pferdedecke: Manchen schmaler gebauten Pferden ist der Halsausschnitt der Decke zu groß. Die Decke rutscht nach hinten und drückt auf Schulter, Brust und Widerrist. Das CosyCover hält die Decke in der optimalen Position. 
  • Einfaches Anlegen und sicherer Halt: Das CosyCover wird einfach um den Deckenrand gelegt. Die Magnete finden und verschließen sich von allein. Das Halsteil kann durch Öffnungen mit der Decke verbunden und wieder abgenommen werden, ohne das CosyCover zu entfernen. 
  • Vielseitige Verwendung: Das CosyCover Slit eignet sich für Decken mit und ohne Halsteil. Es polstert den Widerristbereich oder den Brustbereich über den Brustschnallen, je nachdem wo Sie es anbringen. Auch eine Unterdecke kann verwendet werden. 
  • Angenehmes Trageklima: Zwischen den feinen Härchen entsteht ein isolierendes Luftpolster. Bei jeder Bewegung wird verbrauchte Luft gegen frische Luft ausgetauscht. Schaffell wärmt im Winter und kühlt im Sommer. 
  • Pflegeleicht und hautfreundlich: Das Schaffell wird medizinisch gegerbt und ist deshalb frei von Formaldehyd, PCP und Chrom. Es wirkt auf natürliche Art schmutzabweisend. Bei Bedarf können Sie das CosyCover sogar in der Waschmaschine waschen. 
  • Umweltfreundlich und nachhaltig: Wir verwenden nur Schaffell, das als Nebenprodukt beim Schäfer oder Schlachter anfällt. Alle Schafe stammen aus Deutschland und England. Die Felle werden unter fairen Produktionsbedingungen verarbeitet. 
  • Einzigartig: Die Magnet-Technik ist geschützt! Unsere Kollegin Dominique Graf (Leiterin Tierorthopädie) hat die CosyCover Produkte selbst entwickelt. Ihre umfassende Erfahrung mit unterschiedlichen Pferden merkt man den Produkten an: Alle CosyCover bewähren sich Tag für Tag im Einsatz.

 

Entwickelt und hergestellt in Deutschland – mit Fachkompetenz und Pferdeliebe! 

 

In welchen Fällen ist das CosyCover Slit für Decken mit Halsteil sinnvoll? 

  • Druckstellen und Scheuerstellen an Hals, Brust oder Widerrist
  • Verlust der Mähne und des Fells
  • Verspannungen und Blockaden
  • Verrutschen der Decke

  

Warum können durch Pferdedecken Druckstellen und Scheuerstellen entstehen? 

Einen großen Teil des Tages verbringen Pferde mit der Suche nach Futter und mit Grasen. Dabei sind Kopf und Hals überwiegend nach unten geneigt. Häufig drücken dabei die Brustschnallen der Pferdedecke in die Brust. Durch den Zug nach unten entsteht gleichzeitig Druck auf Schulter, Widerrist und Bugspitze. 

Wenn die Pferde viel mit ihrer Decke auf der Koppel, im Offenstall oder in der Führanlage herumlaufen, reibt der harte Deckenrand am Hals. Durch die Reibung können Scheuerstellen entstehen. 

Jedes Pferd ist anders: Manche sind stärker bemuskelt, andere schwächer. Die Form von Widerrist, Halsansatz und Oberlinie unterscheiden sich. Deshalb sitzen viele Decken nicht perfekt

Haare oder Mähne können ausfallen, Druck- und Scheuerstellen entstehen. Achtung: Das ist nicht nur ein optisches Problem. Reibung und Druck verursachen Verspannungen – und manchmal sogar Blockaden, die physiotherapeutisch behandelt werden müssen. 

Notlösungen wie eingesteckte Bandagenunterlagen fallen leicht heraus und verrutschen. Ein flauschiges CosyCover bietet Ihrem Pferd dauerhaften Komfort

 

In unserem Haus entworfen – praktisch und durchdacht! 

Unsere Kollegin Dominique Graf, Leiterin der Abteilung Tierorthopädie, arbeitet seit langer Zeit mit Pferden. Um die Tiere vor Druckstellen zu schützen, hat sie das CosyCover entwickelt. Viele unterschiedliche Pferde haben sie dabei als Tester unterstützt. Lesen Sie hier (Link zu CosyCover auf tierortho.de) mehr darüber, wie die CosyCover Produkte entstanden sind! 

 

Woher kommt das Schaffell? 

Wir beziehen die Schaffelle von einem Hersteller aus Hessen, der für faire Produktionsbedingungen steht. Alle Schafe stammen aus Deutschland und England. Für unsere CosyCover Produkte muss kein Schaf sterben: Wir verarbeiten nur Felle, die als Nebenprodukte (beim Schäfer oder Schlachter) anfallen. 

Die Schaffelle sind medizinisch (relugan-) gegerbt – so entsteht der gelbliche Farbton. Außerdem sind die Felle schadstofffrei und maschinenwaschbar. Die gegerbten Felle werden in Deutschland (in der Nähe von Leipzig) von Hand weiter verarbeitet. Sie werden eingespannt und zugeschnitten. Anschließend werden die Magnete in kleinen Ledertäschchen in die CosyCover eingenäht. 

Nun wartet das fertige CosyCover in einem HerzensTier Jutebeutel darauf, Ihr Pferd verwöhnen zu dürfen! 

 

Wo und wann kann das CosyCover Slit für Decken mit Halsteil eingesetzt werden? 

Das CosyCover sitzt mit seiner gleichmäßigen Rundung gut an jeder klassischen Pferdedecke. Es passt an Abschwitzdecken, Fliegendecken, Stalldecken, Regendecken und Winterdecken (beliebige Grammfüllung). Auch zwei übereinander gelegte Decken stellen kein Problem dar! Durch die eingearbeiteten Schlitze eignet sich das CosyCover Slit ganz besonders für Decken mit zusätzlichem Halsteil

Regen, Schnee und Matsch steckt das CosyCover locker weg: Schaffell kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Das Wollfett (Lanolin) im Fell macht es schmutzabweisend und selbstreinigend. Keine Sorge, wenn Ihr Pferd sich gerne im Matsch wälzt: Nach dem Trocknen lässt sich Schmutz einfach ausbürsten

Das CosyCover ist außerdem ein schickes und edles Accessoire, das jede Pferdedecke optisch aufwertet. 

 

So ermitteln Sie die richtige Größe für das CosyCover Slit: 

Das CosyCover Slit ist in zwei Längen erhältlich: 30 und 50 cm. Messen Sie am Halsausschnitt der Pferdedecke (oder direkt am Pferd), welche Länge Sie abpolstern möchten. 

 

Pflege des CosyCover Slit für Decken mit Halsteil:

Schaffell ist ein pflegeleichtes Naturprodukt. Durch den hohen Lanolingehalt (Wollfett) besitzt es schmutzabweisende und selbstreinigende Eigenschaften. Schütteln oder bürsten Sie das Fell bei leichter Verschmutzung aus oder saugen Sie es auf niedriger Stufe ab. Schlammspritzer können nach dem Trocknen ganz einfach mit einer Bürste (z.B. Magic Brush) entfernt werden. 

Waschen Sie Flecken mit lauwarmem Wasser und Wollwaschmittel von Hand aus. Auch eine handelsübliche Hundebürste eignet sich für die Reinigung. 

Wenn nötig, können Sie das CosyCover in der Waschmaschine waschen: bei 30°C im Wollwaschgang. Benutzen Sie dafür ein spezielles rückfettendes Fellwaschmittel

Zum Trocknen wird das CosyCover flach an einen kühlen Ort gelegt. Bitte ziehen Sie es während des Trocknens regelmäßig in Form – so bleibt das Leder geschmeidig und weich. Zum Schluss bürsten Sie das Fell leicht auf. Schon sieht es wieder aus wie neu! Das CosyCover darf nicht in der Sonne, auf der Heizung oder im Trockner getrocknet werden! 

Wenn Sie das CosyCover nicht benutzen, lagern Sie es trocken im mitgelieferten HerzensTier Jutebeutel

 

Wie wird das CosyCover Slit für Decken mit Halsteil befestigt? 

Ziehen Sie die Magnete auseinander und klappen Sie das CosyCover auf. Legen Sie es nun an der Mittelnaht um den Deckenrand – entweder am Widerrist oder über die Brustschnallen. Klappen Sie das CosyCover zu. Die Magnete finden und verschließen sich selbstständig

Zur Verwendung mit Halsteil legen Sie das CosyCover Slit an der Rundung des Widerrists an und schieben Sie die Ringe der Decke durch die vorgesehenen Öffnungen. Befestigen Sie dann die Klettschlaufen des Halsteils wie gewohnt an der Decke. Auch mit Halsteil liegt die Decke am Widerrist auf dem CosyCover auf. 

Beim Abnehmen der Decke bleibt das CosyCover einfach an der Pferdedecke fixiert. Um die Brustschnallen zu öffnen, müssen Sie nur einen der Magnete kurzzeitig aufklappen. Das Halsteil lässt sich unabhängig vom CosyCover von der Decke lösen. 

 

Material: 100 % Schaffell (medizinisch gegerbt), Neodym-Magnete 

Maße: Florlänge: ca. 30 mm, Breite: ca. 20 cm, Länge: 30 cm oder 50 cm 

 

Gut zu wissen: 

Der dichte Flor des Schaffells bildet eine einzigartige, breitflächige und nahezu „federnde“ Polsterung. Der Deckenrand wird sanft angehoben und Reibung und Druck verhindert. Wegen dieser natürlichen Polstereigenschaften wird Schaffell auch gern in der Humanmedizin eingesetzt: Bei pflegebedürftigen Personen lagert man gefährdete Stellen (zum Beispiel die Fersen) auf Unterlagen aus Schaffell, um Druckgeschwüre (Dekubitus) zu verhindern.

 

Darüber hinaus kann Schaffell jedoch noch viel mehr! Schaffell wirkt außerdem: 

  • feuchtigkeitsregulierend: Schaffell nimmt bis zu 30% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit auf. Dabei fühlt es sich immer noch angenehm trocken an. Die Feuchtigkeit wird schnell wieder abgegeben: sogar bis zu 30% schneller als bei Polyester! 
  • muskelentspannend und revitalisierend: Sanfte Wärme ohne Hitzestau entspannt die Muskulatur bis in die Tiefe. Das angenehme Mikroklima, das zwischen den feinen Härchen entsteht, garantiert gemütliches Wohlgefühl! 
  • atmungsaktiv und temperaturausgleichend: Innerhalb des Schaffells bildet sich ein isolierendes Luftpolster, das im Winter wärmt und im Sommer kühlt. Luftaustausch findet bei jeder Bewegung statt: Die Temperatur bleibt immer angenehm! 
  • schmutzabweisend: Eine feine Schicht aus Wollfett (Lanolin) schützt das Fell vor Verschmutzung und wirkt sogar selbstreinigend. 
  • antiallergen und antibakteriell: Die medizinische Gerbung entfernt reizende Stoffe (Schweiß, Speichel, Hautschuppen) vollständig. Das Wollfett (Lanolin) wirkt außerdem antibakteriell und keimhemmend. 
  • strapazierfähig, langlebig und reißfest: Auch wenn Ihr Pferd von seinen Freunden beknabbert wird, hält das CosyCover: Es ist extrem robust und haltbar. Die hochwertigen Magnete werden mit starken Nähten sicher fixiert. 

 

Was passt dazu? 

Für die schonende und gründliche Wäsche empfehlen wir unser Fell-Waschmittel. Die sanfte Rezeptur ist rückfettend und eignet sich perfekt für hochwertige Fellprodukte. Sie können das Fell-Waschmittel sowohl für die Handwäsche als auch für die Waschmaschine benutzen. 

Um bereits vorhandene Druckstellen zu behandeln, tragen Sie unsere Wund(er)schutzcreme oder die Bienenwundercreme auf. Die natürlichen Zutaten versorgen die Haut mit wichtigen Powerstoffen. So unterstützen Sie eine schnelle Heilung. Das Samtwunderspray fordert das Fellwaschstum bei kahlen Stellen.

 

Tierart: Pferd
Diagnose: Scheuerstellen
Bereich: Druck- und Scheuerstellen
Hilfsmittel: Schutz- und Polster
Eigenschaften: "CosyCover Slit für Decken mit Halsteil"
Tierart: Pferd
Diagnose: Scheuerstellen
Bereich: Druck- und Scheuerstellen
Hilfsmittel: Schutz- und Polster
941597 Fell-Waschmittel
Inhalt 0.2 Liter (34,50 € * / 1 Liter)
6,90 € *
943956 CosyCover Schabracke FRONT
Inhalt 1 Stück
59,00 € *
941791 Massagestriegel
Inhalt 1 Stück
14,95 € *
941580 Bienenwundercreme
Inhalt 0.02 Liter (545,00 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Zuletzt angesehen