Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen
Pfotenschuhe für draußen

SABRO

Pfotenschuhe für draußen

Angebotspreis€31,00 EUR

Inkl. MwSt. Versand wird im Checkout berechnet

SKU: 41N28

Anatomischer Schnitt
VE: 1 Paar

Größe:8
Anwendung:Aussenbereich
Menge:
Nur noch 10 übrig

Hilfe

Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe bei der Produktauswahl? Wir helfen Ihnen gerne!

Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

+49 8141 6106 8832

Mo - Do 08:00 - 16:00 Uhr

Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt per E-Mail:

info@herzenstier.de

Pfotenschuhe von Sabro

Die Besonderheiten des Pfotenschuhs für draußen:

• Optimale Passform durch den anatomisch geformten Schnitt: Da die Form des Pfotenschuhs der Form der Hundepfote gleicht, sitzt der Schuh auch in der Bewegung stabil und bequem am Vorder- und Hinterlauf.

• Robustes Material: Das Neopren ist sehr widerstandsfähig und wasserabweisend

• Rutschsichere und stabile Sohle: Die Gummisohle verhindert das Wegrutschen auf glattem Boden und schützt vor äußeren Verletzungen

• Einfaches Anziehen: Der lange Reißverschluss ermöglicht ein unkompliziertes Anlegen des Schuhs an der Hundepfote



Verpackungseinheit: 1 Paar (2 Stück)


In welchen Fällen ist ein Pfotenschuh sinnvoll?

Die Pfoten dienen üblicherweise als sichere Grundlage für jegliche Art der Bewegung, doch in einigen Fällen können Pfotenschuhe für Ihren Hund äußerst hilfreich sein.

Schützen Sie Ihren Hund:

Vorbeugend:

• vor äußeren Verletzungen, wie Schnitt- und Schürfwunden

• vor übermäßigem Krallenabrieb

• beim Wandern

• vor heißem Asphalt

• vor aggressivem Streusalz

• vor Schneeklumpen zwischen den Ballen

• gegen Wegrutschen auf glatten Böden

Begleitend:

• bei Zwischenzehenentzündungen

• bei neurologischen Problemen, wie z.B. Überköten

• nach einer Zehen- oder Krallenamputation

• bei Arthrose in den Zehengelenken

• bei Zehenheberproblemen

• bei Bänderinstabilität in den Zehengelenken, Spreizfuß

• bei Durchtrittigkeit (Kombinieren Sie in diesem Fall den Pfotenschuh mit einer Tarsal- oder Karpalbandage



Wo und wann kann der Pfotenschuh getragen werden?

Der Schuh ist aufgrund seiner Materialien zu jeder Jahreszeit optimal für den Gebrauch im Freien geeignet. Das Neopren ist wasserabweisend und die Gummisohle strapazierfähig und rutschfest.



So ermitteln Sie die richtige Größe des Pfotenschuhs:

Stellen Sie Ihren Hund auf ein Papier und umfahren Sie mit einem Stift den Umriss der Pfote. Anschließend messen Sie die breiteste und längste Stelle der Pfote. Die Maßskizze finden Sie hier im Shop unter den Produktfotos des Pfotenschuhs. Der Größentabelle (unter Tab "Größentabelle") können Sie anhand der von Ihnen genommenen Maße die richtige Größe für Ihren Hund entnehmen.



Pflege des Pfotenschuhs:

Lassen Sie den Schuh trocknen und bürsten Sie ihn anschließend ab, z.B. mit einem Frottee-Handtuch. Sie können die Pfotenschuhe auch In der Waschmaschine waschen. Beachten Sie dafür bitte, dass Sie zuvor alle Klettbänder verschließen und nur Feinwaschmittel und einen schonenden Waschgang verwenden. Geben Sie die Schuhe bitte nicht in den Trockner und nicht in den Geschirrspüler.



Wie wird der Pfotenschuh angezogen?

Öffnen Sie den Klett- und Reißverschluss. Schieben Sie die Hundepfote in den Schuh, bis alle Ballen vollständig im Pfotenbett positioniert sind. Achten Sie dabei darauf, dass die Wolfskralle Ihres Hundes nicht am Rand hängenbleibt. Verschließen Sie dann den Reißverschluss und zuletzt den Klettverschluss.



Wahlweise Sonderausstattung:

Gerne statten wir die Pfotenschuhe mit einem zusätzlichen Schleifschutz aus. Dafür wird auf der Oberseite des Schuhs auf das Neopren eine zusätzliche Sohle angebracht, die die Langlebigkeit des Schuhs erhöht. Sinnvoll ist dieser Zusatz insbesondere, wenn Ihr Hund einen Rollwagen zum Laufen benötigt, eine Zehenheberschwäche hat oder unter neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Überköten leidet.



Material: Neopren, Gummisohle, YKK-Reißverschluss



Gut zu wissen:

Der Hund als Zehengänger

Normalerweise sind die Pfoten für den Hunde-Alltag bestens gewappnet, sie dienen der flexiblen und sicheren Fortbewegung. Die Vorderpfoten tragen über 60 % des Gesamtgewichts und die Hinterläufe sind der „Motor für“ die Vorwärtsbewegung.

Unsere Hunde fußen generell auf den Zehen ab. Diese sind mit sogenannten Ballen gepolstert, die aus Muskeln und Fett bestehen und wiederum von einer dicken Hornhaut umgeben sind.



Wichtige Funktionen von Ballen und deren Hornhaut:

• sie tragen das Gewicht des Hundes

• sie schützen vor Kälte, Hitze und diversen Bodenbeschaffenheiten

• sie bieten zusammen mit den Krallen einen sicheren Halt

• sie federn die Bewegung ab und schonen so die Gelenke und Knochen

• sie nehmen Informationen vom Untergrund auf, damit der Hund sofort weiß, wie er abfußen und sein Gleichgewicht halten muss

• sie hinterlassen über die Schweißdrüsen Geruchsspuren auf dem Boden

Damit die Pfoten diese Aufgaben zuverlässig erfüllen können, ist es wichtig, Ballen, Krallen und Zwischenzehenhaut regelmäßig zu kontrollieren und zu pflegen.

Pflege der Ballen:

Schützen Sie die Pfoten mit Pfotenschuhen vor äußeren Verletzungen, insbesondere wenn Sie in unbekannten Gebieten spazieren gehen - Scherben können den Hundepfoten schlimme Verletzungen zufügen - oder der Boden besonders heiß/kalt ist.

Pflegen Sie die Ballen vorsorglich mit unserer Bienenwundercreme oder dem Bienenwunderspray. Das enthaltene Olivenöl sorgt gemeinsam mit Bienenwachs dafür, dass die Hornhaut weich, geschmeidig und widerstandsfähig bleibt.

Auch zur Wundversorgung bei äußeren Verletzungen, Rissen oder wunden Stellen helfen diese 100% natürlichen Pflegeprodukte, denn Propolis und Ringelblume können wundheilend und entzündungshemmend wirken.

Einen zusätzlichen Schutz für eine schnellere Heilung bietet ein Pfotenschuh, der verhindert, dass Dreck an die wunden Stellen gelangt.

Pflege der Krallen:

Kontrollieren Sie regelmäßig die Krallen! Je nachdem wie sich Ihr Hund die Krallen abläuft, müssen Sie diese gegebenenfalls kürzen.

Bemerken Sie einen übermäßigen Krallenabschliff, kann dies verschiedene Gründe haben: z.B. neurologisch oder orthopädisch. Sie können zunächst mit einem Pfotenschutz aushelfen, die Ursache sollte aber dennoch gefunden werden. Befragen Sie am besten Ihren Tierarzt!

Pflege der Zwischenzehenhaut:

Schleckt Ihr Hund sich an den Pfoten oder ist die Zwischenzehenhaut gerötet, könnte dies ein Hinweis für Grasmilben oder eine Allergie sein.



Was können Sie sonst noch tun?

• Trocknen Sie die Pfoten nach einem Spaziergang ab, auch zwischen den Ballen.

• Gehen Sie nicht zu lange mit Ihrem Hund auf Schnee/Eis oder heißem Asphalt spazieren.

• Unterbinden Sie frühzeitig ein dauerhaftes Lecken an den Pfoten, dies kann zu einem Leckekzem führen.

• Schmutzansammlungen zwischen den Ballen können zu Entzündungen führen. Kürzen Sie daher hin und wieder das Fell zwischen den Ballen, damit sich dort möglichst wenig festsetzen kann.

Schneller Versand Einfache Retouren Sichere Zahlung
Schneller Versand Einfache Retouren Sichere Zahlung
Dominique Graf Leitung des Bereichs Tierorthopädie

Unsere Philosophie bei HerzensTier

Unser Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität für Tiere mit Bewegungseinschränkungen und die Erleichterung des Alltags für ihre Besitzer und Besitzerinnen. Um unseren eigenen hohen Ansprüchen beim Erfüllen dieser Aufgabe gerecht zu werden, sind für uns besonders die folgenden Bereiche von Bedeutung:

1.

Langjährige Erfahrung

seit 1928 Human | seit 2014 Veterinär

2.

Stetige Weiterentwicklung

mit unseren tierischen Kunden im Fokus

3.

Persönliche Betreuung

ob per Telefon, E-Mail oder WhatsApp

4.

Ganzheitlicher Ansatz

Produkte für Ernährung, Haltung und Pflege

5.

Qualität und Nachhaltigkeit

hochwertige Materialien & nachhaltiger Herstellungsprozess

Sehr guter Service. Immer wieder gerne.

Yoli's Welt (via Google)

HerzensTier CosyCover für Pferde

Nachhaltigkeit bei HerzensTier

Eine lebenswerte Umwelt für Mensch und Tier – das ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit vielen kleinen Schritten leisten wir unseren Beitrag, um Klima und Natur zu schützen.

Schneller Versand

Versand am selben Tag (Bei Bestellung bis 12 Uhr, Mo - Fr)

Kostenloser Versand ab 59,00 Euro (DE) | Alternativ: Abholung vor Ort