Karpalgelenk

Zehen und Pfoten Du liest Karpalgelenk 1 Minute Weiter Kniegelenk

Das Karpalgelenk (Vorderfußwurzelgelenk) ist ein komplexes Gelenk des Vorderbeins. Es besteht aus drei Reihen und verbindet die Unterarmknochen (Elle und Speiche) mit den Handwurzelknochen und den Mittelhandknochen.

Viele straffe Bänder stabilisieren das Karpalgelenk (Vorderfußwurzelgelenk). Sie verbinden große und kleine Knochen des Karpalgelenks miteinander und untereinander.

Kräftige Beuge- und Streckmuskeln bewegen das Karpalgelenk (Vorderfußwurzelgelenk). Beugung und Streckung sind die Hauptbewegungen, aber auch eine leichte Abduktion und Adduktion (Abspreizbewegungen) sowie geringe Pronation und Supination (Umwendebewegungen des Unterarms) sind möglich.

Welche Probleme können am Karpalgelenk (Vorderfußwurzelgelenk) auftreten?

  • Hyperextension (Durchtrittigkeit)
  • Radialisparese
  • Fraktur der gelenknahen Knochen
  • Verstauchung (Distorsion)
  • Ruptur (Bänderriss)
  • Arthrose
  • Bänderinstabilität
  • Osteosarkom

Schneller Versand

Versand am selben Tag (Bei Bestellung bis 12 Uhr, Mo - Fr)

Kostenloser Versand ab 59,00 Euro (DE) | Alternativ: Abholung vor Ort