HerzensTier Leber und Niere akut
HerzensTier Leber und Niere akut

HerzensTier

HerzensTier Leber und Niere akut

Angebotspreis€21,36 EUR

Inkl. MwSt. Versand wird im Checkout berechnet

SKU: 93LNA50
Menge:50 ml
Menge:
Bald wieder auf Lager

🎄 HerzensTier Adventskalender

Vom 01. - 24. Dezember erhältst du zu jeder Bestellung unsere Bienenwundercreme als kleines Geschenk kostenlos dazu!

Hilfe

Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe bei der Produktauswahl? Wir helfen Ihnen gerne!

Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

+49 8141 6106 8832

Mo - Do 08:00 - 16:00 Uhr

Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Kontakt per E-Mail:

info@herzenstier.de

 

Fütterungsbedingte Sofortunterstützung für die Entgiftungsorgane Leber, Niere und Haut 

-> Optimal auch als Kur nach bzw. während der Medikamentengabe 



HerzensTier Leber und Niere akut eignet sich gut als Sofortunterstützung der Entgiftungsorgane Leber, Niere und Haut. Empfehlenswert ist auch die Gabe als Kur während und nach einer Medikamentenbehandlung, um unerwünschte Nebenwirkungen zu lindern.


Welche Inhaltsstoffe stecken* in HerzensTier Leber und Niere akut und welche Eigenschaften werden ihnen zugeschrieben?

1. Wildes Stiefmütterchen (Viola tricolor) wird in der Naturheilkunde traditionell gegen Ekzeme der Haut angewandt. Als klassische „Kinderheilpflanze“ setzt man sie häufig bei Milchschorf und Neurodermitis ein. In einer Studie wurden Hinweise darauf gefunden, dass Stiefmütterchen schmerzlindernd und entzündungshemmend bei Verbrennungen wirken kann. Diese Effekte werden den enthaltenen sekundären Pflanzenstoffen (Rutin), Salicylsäure und Chlorogensäure zugeordnet.

1. Brennnessel (Urtica dioica) unterstützt und stärkt die Nieren. Sie wirkt harntreibend und kann die Bildung von gesundem Urin unterstützen. Schädliche Stoffe werden mit dem Urin ausgeschieden, das fördert die Entgiftung.

2. Die Ringelblume (Calendula officinalis) ist eine in ganz Europa verbreitete Heilpflanze. Es gibt Hinweise darauf, dass sie die Wundheilung verbessern und Entzündungen lindern kann.

3. Arnika (Arnica montana) wächst im Gebirge und ist seit dem 18. Jahrhundert als nützliches Heilkraut bekannt. Auch ihr werden entzündungshemmende und antibakterielle Effekte nachgesagt – verantwortlich dafür sind wohl in erster Linie die zungenbrecherischen Sesquiterpenlactone, das sind sekundäre Pflanzenstoffe.



100% natürlich: rein pflanzliche Zutaten ohne Zusatz von Konservierungsstoffen



Einsatzmöglichkeiten:

Möchten Sie bei Ihrem Hund, Ihrer Katze oder Ihrem Pferd die Entgiftungsorgane Leber und Nieren unterstützen und fördern? 

Leidet Ihr Haustier unter häufigen Ekzemen, Ohrenentzündungen, Hautproblemen oder andere Symptomen, die auf eine erhöhteToxinbelastung hinweisen? 

Möchten Sie Ihrem Tier durch eine Kräutermischung helfen, mit Giftstoffen und Umwelteinflüssen besser fertig zu werden? 



Darreichungsform: flüssig

Dosierung: täglich, je nach Bedarf über 4 – 8 Wochen

Pferd: 5 – 10 ml (2 x tägl.)

Hund: 1 ml pro 10 kg Körpergewicht

Katze: 0,5 – 1 ml



Inhaltsstoffe: Brennnesselextrakt, Wildes Stiefmütterchenextrakt, Ringelblumenextrakt, Arnikaextrakt

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein < 0,3 %, Rohfaser < 0,5 %, Rohasche < 0,4 %, Rohfett < 0,2 %, Feuchte 93 %

Zusatzstoffe pro 1000 ml: Konservierungsmittel: Zitronensäure E 330 (47,5 g), Milchsäure E 270 (47,5 g); Sensorische Zusatzstoffe: Ginkgotinktur (71 g), Mariendisteltinktur (23,5 g), Birkentinktur (11,9 g), Goldrutentinktur (23,5 g)



Gut zu wissen:

Wie entsteht eine Toxinbelastung?

Hunde und Katzen, die in der Stadt leben, atmen unvermeidlich Abgase ein – verstärkt dadurch, dass sich ihre Nasen häufig auf Höhe der Auspuffrohre befinden.

Pferdekoppeln in der Nähe einer Straße können mit Giftstoffen belastet sein, das gilt auch für die Wiesen von denen das Heu stammt. Durch verstärkte Düngung steigt die Nitratbelastung von Wasser, Böden und Futterpflanzen.

Über die Nahrungskette können Schadstoffe aus belasteten Böden und Pflanzen bis ins Futter unserer Haustiere gelangen.

Medikamente, Wurmkuren, Floh- und Zeckenschutz enthalten Chemikalien, die der Körper zusätzlich abbauen muss.

Unser HerzensTier Abwehrwunder ist die natürliche Variante zum Schutz gegen Zecken und Flöhe.



Wie funktioniert die körpereigene Entgiftung?

Die Leber ist stark durchblutet und spielt eine wichtige Rolle bei der Entgiftung: Sie filtert Schadstoffe aus dem Blut und baut sie in unschädliche Stoffe um. Was nicht umgebaut werden kann, wird ausgeschieden. Außerdem entsorgt sie alte und beschädigte Zellen, Hormone und Bakterien. Medikamente werden ebenfalls von der Leber abgebaut, nachdem sie ihre Arbeit erledigt haben.

Schadstoffe, die nicht wasserlöslich sind, schickt die Leber über die Gallenflüssigkeit in den Darm. Wasserlösliche Stoffe werden über das Blut zu den Nieren transportiert.

Die Nieren filtern die Schadstoffe aus dem Blut, und scheiden sie anschließend mit dem Urin aus.

Wenn die Entgiftungsorgane Leber und Nieren überlastet sind, versucht der Organismus, Giftstoffe über die Haut zu entsorgen. Das zeigt sich in verschiedenen Symptomen:

Auffallend fettige oder schuppige Haut – aber auch das Gegenteil: sehr trockene Haut und stumpfes Fell.

Wiederkehrende Ekzeme an empfindlichen Hautstellen, zum Beispiel an den Ohren – oder hartnäckige Entzündungen und festsitzende Krusten in den Ohren.

Starker oder ungewohnter Geruch.

Tränende und häufig entzündete Augen.



Was können Sie sonst noch tun?

Stellen Sie immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung, das fördert die Entgiftung zusätzlich.

Sorgen Sie dauerhaft für eine gute Vitamin- und Nährstoffversorgung, zum Beispiel mit HerzensTier Mineralien und Vitamine.

Im Anschluss an eine Entgiftung kann es helfen, die Darmflora zusätzlich zu unterstützen – hier empfiehlt sich HerzensTier Verdauung und Stoffwechsel.


 

Schneller Versand Einfache Retouren Sichere Zahlung
Schneller Versand Einfache Retouren Sichere Zahlung
Dominique Graf Leitung des Bereichs Tierorthopädie

Unsere Philosophie bei HerzensTier

Unser Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität für Tiere mit Bewegungseinschränkungen und die Erleichterung des Alltags für ihre Besitzer und Besitzerinnen. Um unseren eigenen hohen Ansprüchen beim Erfüllen dieser Aufgabe gerecht zu werden, sind für uns besonders die folgenden Bereiche von Bedeutung:

1.

Langjährige Erfahrung

seit 1928 Human | seit 2014 Veterinär

2.

Stetige Weiterentwicklung

mit unseren tierischen Kunden im Fokus

3.

Persönliche Betreuung

ob per Telefon, E-Mail oder WhatsApp

4.

Ganzheitlicher Ansatz

Produkte für Ernährung, Haltung und Pflege

5.

Qualität und Nachhaltigkeit

hochwertige Materialien & nachhaltiger Herstellungsprozess

Sehr guter Service. Immer wieder gerne.

Yoli's Welt (via Google)

HerzensTier CosyCover für Pferde

Nachhaltigkeit bei HerzensTier

Eine lebenswerte Umwelt für Mensch und Tier – das ist uns eine Herzensangelegenheit. Mit vielen kleinen Schritten leisten wir unseren Beitrag, um Klima und Natur zu schützen.

Schneller Versand

Versand am selben Tag (Bei Bestellung bis 12 Uhr, Mo - Fr)

Kostenloser Versand ab 59,00 Euro (DE) | Alternativ: Abholung vor Ort