Zehen und Pfoten

Der Pfotenbereich von Hunden und Katzen besteht aus den Mittelfußknochen (Hinterpfoten) bzw. Mittelhandknochen (Vorderpfoten) und den Zehengliedern. An den Vorderbeinen ist der Pfotenbereich fünfst...

Wirbelsäule und Rumpf

Die Wirbelsäule eines Hundes oder einer Katze besteht aus ca. 30 Wirbeln. Sie verteilen sich auf 7 Halswirbel, 13 Brustwirbel, 7 Lendenwirbel, 3 Kreuzbeinwirbel (die zu einem einzigen, stabilen Kno...

Verdauungssystem

Das Verdauungssystem ist für Aufnahme und Verwertung von Nahrung zuständig. Hunde und Katzen sind sogenannte Schlingfresser, die ihr Futter vor dem Schlucken nicht gründlich kauen. Im Maul wird die...

Sprunggelenk

Das Sprunggelenk (Tarsalgelenk) ist ein komplexes Gelenk, das aus 14 knöchernen Anteilen besteht: die beiden Knochen des Unterschenkels (Tibia und Fibula), sieben Hinterfußwurzelknochen (verteilt a...

Schultergelenk

Das Schultergelenk bei Hunden und Katzen ist ein Kugelgelenk, das aus dem Schulterblatt (Scapula) und dem Oberarmknochen (Humerus) besteht. Ein Schlüsselbein ist nicht vorhanden. Die vordere Extrem...

Nieren und Blase

Nieren und Blase gehören zum Ausscheidungssystem des Körpers. Die zwei Nieren liegen rechts und links der Wirbelsäule im mittleren bis hinteren Rumpfbereich. Sie sind bohnenförmig und glatt. Außen ...

Nervensystem und Sinnesorgane

Das Nervensystem von Hunden und Katzen besteht aus dem zentralen Nervensystem (Gehirn und Rückenmark) und dem peripheren Nervensystem (einzelne Nerven, die aus dem Rückenmark entspringen und zu Mus...

Kopf und Gebiss

Der Schädelknochen teilt sich in zwei Bereiche: Hirnschädel und Gesichtsschädel. Der Hirnschädel bildet den Oberkopf und die Stirn. Er schützt das Gehirn und beherbergt Augen und Ohren. Zum Gesicht...

Kniegelenk

Das Kniegelenk zählt zu den Scharniergelenken. Es spielt eine wichtige Rolle beim Gehen und kann gebeugt und gestreckt werden. Die knöchernen Gelenkpartner des Kniegelenks sind der Oberschenkelknoc...

Karpalgelenk

Das Karpalgelenk (Vorderfußwurzelgelenk) ist ein komplexes Gelenk des Vorderbeins. Es besteht aus drei Reihen und verbindet die Unterarmknochen (Elle und Speiche) mit den Handwurzelknochen und den ...

Hüftgelenk

Das Hüftgelenk gehört zu den Kugelgelenken. Es überträgt die Kraft vom Hinterbein auf den Rumpf. Mögliche Bewegungen im Hüftgelenk sind Beugung und Streckung, Abduktion und Adduktion (Abspreizbeweg...

Herz-Kreislauf-System

Das Herz-Kreislauf-System ist eng mit dem Atmungssystem verknüpft. Es besteht aus dem Herz und den Blutgefäßen – Venen und Arterien. Seine Aufgabe ist der Transport von Blut durch den ganzen Körper...

Haut und Fell

Die Haut von Hunden und Katzen ist in drei Schichten aufgebaut: Sie besteht aus Oberhaut, Lederhaut und Unterhaut. Das Fell gliedert sich in Deckhaar und Unterfell (Unterwolle). Deckhaare sind fest...

Gleichgewicht

Die Funktion des Gleichgewichts stützt sich auf drei Komponenten: das Gleichgewichtsorgan im Innenohr (Vestibularapparat), die Augen, sowie die Tiefensensibilität (Propriozeption). Das Gleichgewic...

Fortpflanzungssystem

Die weiblichen Fortpflanzungsorgane sind Vulva, Vagina, Gebärmutter, Eierstöcke und Eileiter. Eizellen entstehen in den Eierstöcken. Sie wandern durch die Eileiter, wo sie befruchtet werden. In der...

Ellenbogengelenk

Das Ellenbogengelenk ist ein Scharniergelenk, das aus drei knöchernen Gelenkpartnern besteht: Oberarmknochen (Humerus), Elle (Ulna) und Speiche (Radius). Mediale und laterale Seitenbänder, das sind...

Atmungssystem

Das Atmungssystem von Säugetieren besteht aus den Atemwegen und den Lungen. Nase, Mundbereich und Rachen bilden die oberen Atemwege. Von hier fließt die Luft beim Einatmen weiter in die unteren Ate...

Schneller Versand

Versand am selben Tag (Bei Bestellung bis 12 Uhr, Mo - Fr)

Kostenloser Versand ab 59,00 Euro (DE) | Alternativ: Abholung vor Ort